Bw Rheinbrück
Bw Rheinbrück

Aktuelles

Homepage online

Auf diesen Internetseiten stelle ich mein Modell-bahnhobby vor.

Die Verbindung von Bw und Betriebsanlage

Über eine Verbindungskurve erreichen Loks aus dem Bw einen "Lokspeicher" für 30 Lokomotiven.

Mit zwei Schiebebühnen werden die Loks auf Gleis 1 gebracht, wo sie in eine PECO-Aufgleisschiene einfahren. Mit den Händen werden Lok und Aufgleis-schiene in die obere Ebene befördert und auf das Gleis aufgesetzt. Die Lok fährt von da aus an den Zug .

Die Gleise verlaufen an der Wand entlang, sodass auch längere Züge mit bis zu 6 Schnellzugwagen gefahren werden können. Lokwechsel von oben nach unten aus dem Betriebsbahnhof ins Bw oder in den Lokspeicher erfolgt  in der beschriebenen Weise in umgekehrter Reihenfolge.

Blick auf den oberen Betriebsbahnhof


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedel Helmich